www.lohnteilen.ch

Herzlich willkommen bei Lohnteilen

Auf unseren Seiten finden Sie einen Weg, der Coronaverschonte zur finanziellen Unterstützung von Coronageschädigten einlädt.
Das Wichtigste steht gebündelt in unserem Flyer. Die beiden Menus Geben und Bekommen leiten zur Unterstützung resp. fürs Anfragen an, die Zahlen legen unseren Geldhaushalt und unsere Reichweiten offen. Unter Medien finden Sie alle Berichterstattungen, bei den Testimonials fügen wir einen kleinen Ausschnitt aus den zahlreichen Kommentaren zu Lohnteilen ein. Unter Mehr sind die wichtigsten Angaben zu unserem Verein sowie etliche nützliche Links vor allem für Pandemiegeschädigte zu finden.

Partager les salaires

Compartecipazione salariale

Was? Wie? Wegen Corona ...?

Das Kaleidoskop der kleinen und der grossen Dinge bewegt sich ständig, und Corona ist zur Zeit kaum mehr präsent.
Es tut gut, Köche, Servicepersonal, Gerüstbauer wieder an ihrer gewohnen Arbeit u sehen.
Unsichtbar sind die Risse, welche die Pandemie verursacht hat.
Sie werden bei uns sichtbar in Form von Schuldbeträgen, Zahnarztrechnungen, aber auch immer noch dort,
wo Selbständige oder pandemiegeschädigte Sparten ihren Tritt noch nicht oder sogar nicht mehr gefunden haben.

Zur Zeit beobachten wir, dass aus den Strömen beidseits des Finanzgrabens Rinnsale geworden sind. Uns unterstützen zur Zeit fast nur noch Langzeitunterstützende, und Anfragen kommen von Menschen, die wir bereits ein- oder mehrmals unterstützt haben. Die Aufmerksamen bleiben unter sich.

Es gibt noch viele, zunehmend unsichtbare Leidensgeschichten. Zum Aufdecken bewegen und zum Helfen anspornen bleibt unsere Aufgabe.

Ihr Team & Sekretriat Lohnteilen (8. Juli  2022)

Ein Aufruf

Lieber Brian aus B., Du gehörst seit Jahresbeginn zu unseren regelmässigen Beiträgern, lässt aber keine Adresse erscheinen.
Wir bitten Dich trotzdem darum, einfach um Dir, wie allen anderen, danken zu können.
Und schickst Du sie uns nicht, hoffen wir, dass Du unseren Dank wenigstens auf diesem Weg entgegen nehmen kannst!

Ein Angebot

Auf unserer Homepage bleiben wir knapp mit Informationen. Das Wichtigste finden Sie in diesem Flyer.
Wir sind gerne bereit, persönlich über das konkrete Projekt Lohnteilen sowie seine Wurzeln und Potentiale zu berichten und darüber auch zu diskutieren. Das ist möglicherweise interessant für (Mittel-)Schulen, Firmen, NGOs, Serviceclubs, Erwachsenenbildung, Kirchgemeinden und weitere.
Nehmen Sie Kontakt auf mit uns und beschreiben Sie uns, was Sie brauchen!


Unser Vereinsvorstand besteht aus Nina B. (Präsidium), Jeanne L. (Finanzen), Varo B. und Marc v.W.L. (Sekretariat), Sveva B., Fiona F. und Nora M. (Beisitz). Hier findest Du die aktuellen Statuten sowie die von der Mitgliederversammlung vom 26. März 2022 verabschiedete Rechnung 2021, den dazugehörigen Revisorinnenbericht. sowie das Protokoll.


Stéphanie Dubois und Jolanda Hermoso kontrollieren die Finanzabläufe als gewählte Revisorinnen und sind für kritische Nachfragen auch während des laufenden Vereinsjahrs unter kontrolle@lohnteilen.ch erreichbar.

Du erreichst uns via Mail: